kinderclub555
barn owl 4780269
bg-phone_01.jpg

Anlässe

Frühexkursion «Pirsch durch Siedlung, Wald und Feld»

Sonntag, 29. März 2015, 06:30 Uhr - 09:00 Uhr

zaunkoenig wiki

Viele Zeichen stehen Ende März auf Frühling, die schönste und spannendste Jahreszeit. Der richtige Zeitpunkt für unsere traditionelle Frühexkursion.

Dieses Jahr richten wir unser Augenmerk speziell auf zwei Vogelfamilien: Sperlinge und Finken. Allen voran auf den Haussperling „Vogel des Jahres 2015“ und auf die Finkenvögel Buchfink, Grünfink und Distelfink. Die beiden Exkursionsleiter stellen die gefiederten Nachbarn einzeln vor. Sie erfahren viel über die speziellen Lebensweisen. Ein weiteres Thema der Exkursion ist der Efeu. Über diese immergrüne, ausdauernde Pflanze und ihren besonderen Jahreszyklus gibt es Erstaunliches zu berichten.

Die Exkursionsroute führt uns vom Bahnhof Bonstetten-Wettswil mit einem Abstecher zum Ziegeleiweiher in zwei Gruppen durch Wohnquartiere in den Wald Cholholz/Herenholz. Von dort geht es weiter zum Beerimoos. Immer wieder lauschen wir dem Vogelgesang, der uns verrät, welcher Vogel sich wo befindet. Natürlich achten wir auch auf weitere Frühlingsboten und auf die Efeubäume, wo es zuweilen vor lauter Vogelgezwitscher kaum etwas anderes mehr zu hören gibt. Auf dem Hof der Familie Trachsler, im Grüt, lassen wir die Exkursion bei Zopf und warmen Getränk ausklingen.

Wir sind gespannt, was uns Fauna und Flora an diesem Morgen für Überraschungen bescheren! Was können wir in Hecken, auf Bäumen und im Wald entdecken? Welches werden die Höhepunkte unserer Beobachtungen sein? Mit welch interessanten Erläuterungen werden uns die Exkursionsleiter erfreuen?

Kommen Sie am 29. März 2015 mit uns auf die Exkursion. Wir freuen uns auf Sie. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber dagegen warme Kleidung.

Ort Start 06.30 Uhr beim Bahnhof Bonstetten/Wettswil
Dauer ca. 2 1⁄2 Std.