kinderclub555
blume
bg-phone_01.jpg

Aktuell

kiebitz stark

Aktuelle Beobachtungen (Update: 30.10.2020)

Liste der aktuellen Beobachtungen (Vögel und anderes) in Bonstetten/Stallikon/Wettswil

Weiter

facebook 140903 1920

Der VNU ist auf Facebook!

Folgen Sie uns und treten Sie mit uns in Kontakt.

Weiter

Michi Gerber Kiebitz

Schutz des Kiebitzes in der Filderen

Im Naturschutzgebiet Filderen in Wettswil brüten seit 2017 Kiebitze. In den letzten drei Jahren sind insgesamt neun Jungvögel flügge geworden. Der VNU versucht zusammen mit dem Kanton, die seltene Vogelart zu fördern und den Bruterfolg zu erhöhen.

Weiter

kohlmeise pixelio

Rat und Tat

Haben Sie eine Vogelschutz-Frage oder möchten Sie Ihren Garten naturnah gestalten? Hier finden Sie zahlreiche Tipps, Links und Gratis-Materialien.

Weiter

solreben oben

Sanierung einer Trockenmauer

Der VNU hat unter Leitung von Ludi Degelo eine alte Trockenmauer saniert. Die Mauer im Sol (Bonstetten) soll nun vielen Tieren als Versteck dienen.

Weiter

jahresprogramm19

Jahresbericht 2019

Was hat der VNU letztes Jahr erreicht und welche Anlässe hat er durchgeführt? Lesen Sie den Jahresbericht!

Weiter

zauneidechse W

Projekt "Natur neben dem Gleis"

Im Rahmen des Projektes «Natur neben dem Gleis» wurden die Reptilien­vorkommen entlang der ganzen Bahnlinie zwischen Zürich-Altstetten und Knonau erfasst. Jetzt läuft die zweite Phase: Die Bahnböschungen werden zugunsten der Natur aufgewertet.

Weiter

mehlschwalben pixabay org

Mehlschwalben-Förderprojekt

Der VNU hat sich zum Ziel gesetzt, die Mehlschwalben zu fördern, damit sie in unseren Gemeinden nicht aussterben. Die Aktion scheint bereits Wirkung zu zeigen: Insgesamt 73 besetzte Nester konnten 2019 gezählt werden.

Weiter

neuntoeter wiki

Neuntöter-Projekt Stallikon

Der VNU beteiligt sich an einem Neuntöter-Förderprojekt im Rahmen des Vernetzungsprojekts Stallikon. Ziel ist es, die Vorkommen und möglichen Habitate des Neuntöters zu kartieren und Fördermassnahmen umzusetzen.

Weiter

grasshopper 3343500 1920

Heuschrecken-Kartierung Filderen

Nachdem 2006 die Heuschrecken im Naturschutzgebiet Filderen schon einmal kartiert wurden, hat der VNU eine zweite Untersuchung in Auftrag gegeben. Die Resultate sind erfreulich und sollen in künftige Naturschutzmassnahmen einfliessen.

Weiter

Stueckliberg Tafel breit

Stückliberg: Einweihung eines Schildes

Zur Erinnerung an den Verkauf des Grundstückes durch Fredi und Margrit Hofmann an den VNU hat dieser ein Schild angebracht.

Weiter

laptop 2055522 640

News-Archiv

Die nicht mehr ganz taufrischen News finden Sie im Archiv:

Weiter